Die Berater der Terrera AG helfen Ihnen bei der Implementierung, Migration und Feinabstimmung Ihrer unternehmensübergreifenden ERP-Systemlandschaft. Profitieren Sie von dem brachenübergreifenden Know-How unserer Berater, die Ihre ERP Projekte effizient und zielorientiert zum Zielf führen. Wir helfen Ihnen gerne dabei Ihre Lösungsansätze zu analysieren und anhand von Branchenerfahrung zu bewerten. Unsere Projektteams helfen Ihnen gerne bei der fristgerechten Umsetzung Ihrer Anforderungen.

Automatisierung

Automatisierung von Anlagen: Für eine optimale Produktion

In Ihrem Betrieb setzen Sie eine Vielzahl von Anlagen und Geräten ein, die Sie bis heute noch nicht miteinander vernetzt haben. Viele manuelle Abläufe funktionieren zuverlässig, sind aber mit einem hohen Aufwand an Kontrolle verbunden. Auch der Personalaufwand lässt sich dadurch bei steigenden Umsätzen nicht auf einem konstanten Niveau halten. Deshalb sind Sie an einer stärkeren Automatisierung der Abläufe interessiert. Gerne beraten unsere Programmierer Sie ausführlich, welche Möglichkeiten einer kontinuierlichen Verknüpfung der Abläufe gegeben sind und wie Sie Ihre Prozesse zukünftig schlanker und effizienter gestalten können. Die agile Entwicklung spielt dabei eine große Rolle.

Schrittweise Umsetzung für mehr Sicherheit

Wenn die Automatisierung von Prozessen in der Produktion oder in anderen Funktionsbereichen im Vordergrund steht, ist höchste Präzision bei der Softwareanpassung erforderlich. In der Regel muss jede IT-Änderung im laufenden Betrieb durchgeführt werden. Eine Stilllegung der Geräte ist nur schwer möglich, sie ist mit hohen Kosten verbunden. Deshalb stellt eine Automatisierung jeden IT-Spezialisten vor besondere Herausforderungen. Unsere Berater wenden aus diesem Grund eine agile Projektentwicklung an. Das bedeutet, dass im Rahmen der IT-Umsetzung schon frühzeitig kleine Pakete zum Test in den Betrieb gegeben werden. Anhand dieser überschaubaren Module kann Schritt für Schritt untersucht werden, wie Ihre Anlagensoftware auf neu entwickelte Softwarelösungen reagiert und an welchen Stellen noch Optimierungsbedarf besteht. Diese sukzessive Softwareentwicklung erhöht die Kalkulierbarkeit der Reaktionen Ihrer Anlagen. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass neue Module mit unerwarteten Änderungen schnell und ohne Zeitverzögerung implementiert werden können. Ein längerer Ausfall der Anlagen ist durch die agile Planung und Umsetzung also gut zu vermeiden. Selbstverständlich geht jeder Softwareimplementierung eine ausführliche Testphase voraus. Unsere IT-Projektleiter achten genau darauf, dass zwischen der Realisierung und der Inbetriebnahme der neuen IT-Lösung eine Phase des sorgfältigen Testens auf Herz und Nieren liegt. Trotzdem muss jedes entwickelte Programm im laufenden Betrieb unter Volllast funktionieren. Mit unserer schrittweisen Einführung stellen wir sicher, dass Ihre Produktion mit allen Anlagen weiter reibungsfrei und zuverlässig läuft.

ERP Customizing

Enterprise-Resource-Planning: Damit alle Ressourcen verfügbar sind

Als Unternehmer kennen Sie die Herausforderung, Personal, Betriebsmittel und Material zur richtigen Zeit in ausreichender Menge bereitzustellen, damit die Produktion nicht ins Stocken gerät. Sie wissen, dass die gesamte Informations- und Kommunikationstechnik ebenso wie die relevanten IT-Systeme rechtzeitig zur Verfügung stehen müssen, um den Bedarf Ihrer Mitarbeiter zu decken. Nur dann können sie Tag für Tag ihrer unternehmerischen Aufgabe nachkommen. Die Enterprise-Resource-Planning (ERP) umfasst alle diese Aufgaben in einem einzigen Programm. Sie zu optimieren und auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zuzuschneiden, ist das vornehmliche Ziel des ERP Customizings. Unsere erfahrenen IT-Experten helfen Ihnen dabei, die Enterprise-Resource-Planning für Ihren Betrieb zu konfigurieren und einzuführen.

Ohne Ressourcenplanung geht es nicht

Damit Ihr Unternehmen gegen die Konkurrenz bestehen kann, wollen Sie einen effizienten betrieblichen Wertschöpfungsprozess entwickeln. Ihre Mitarbeiter sollen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Betriebsmittel müssen in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Wenn Ihr betrieblicher Schwerpunkt die Produktion ist, benötigen Sie alle erforderlichen Materialien so pünktlich, dass die Fertigung ohne Pause laufen kann. Je länger Sie aber Betriebsmittel und Waren auf Lager halten, desto höher sind auch Ihre Kosten. Eine Just-in-Time-Lieferung kann dagegen riskant sein, wenn es zu Lieferengpässen kommt. Eine fundierte Enterprise-Resource-Planning wird diese Herausforderungen berücksichtigen. Unsere IT-Fachleute analysieren Ihre Beschaffungs- und Produktionsprozesse entlang der Wertschöpfungskette und entwerfen gemeinsam mit Ihnen eine Ressourcenplanung, die Ihren Anforderungen vollständig entspricht. Sofern diese IT-gestützt abläuft, stellen wir natürlich die Aufnahme in die IT-Infrastructure-Library (ITIL) sicher, in der Sie alle Prozesse rund um Ihr IT-System erfassen wollen. Dabei vernachlässigen wir auch die Qualitätssicherung nicht und beziehen bei Bedarf das fundierte Fachwissen Ihrer Mitarbeiter aus der Produktion, der Materialbeschaffung und dem Logistikbereich mit ein. So entsteht Schritt für Schritt eine IT-unterstützte Ressourcenplanung, die ganz auf Ihren Unternehmenszweck und Ihre Betriebsaufgabe zugeschnitten ist. Selbstverständlich ist jedes System modular aufgebaut, so dass Ihre neue IT-Lösung bei Bedarf flexibel erweitert werden kann.

Individuelle Lösungen

Maßgeschneiderte Systeme: Wenn Industrielösungen nicht ausreichen

Standardisierte IT-Systeme werden von vielen Unternehmen gerne genutzt. Sie beruhen auf Maßgaben, die für viele Betriebe gleichermaßen gelten. Solche Industrielösungen sind häufig vergleichsweise kostengünstig und schnell zu implementieren. Vor allem Unternehmen, die einen Rahmenplan für die Steuerung und das Management ihrer IT – einen sogenannten COBIT (Control Objectives for Information and Related Technology) – vorgeben wollen, sind an der Nutzung von Industriesystemen interessiert. Und auch Betriebe, die die aufwändige Zertifizierung nach der ISO27001 anstreben, sind mit Standardsystemen oft gut beraten. Doch manchmal reichen solche einheitlichen IT-Lösungen nicht aus. Unsere Berater sind für Sie da, wenn Sie für Ihren Betrieb ein individuell gestaltetes System benötigen.   Manchmal muss es etwas Besonders sein   Der große Vorteil von standardisierten Programmen liegt sicher in der schnellen und günstigen Einführung und im Austausch von Daten mit anderen Unternehmen. Doch nicht immer ist die Verwendung einer solchen IT-Lösung zweckmäßig. Vielleicht hat sich in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass Sie für Ihren Betrieb ein Programm benötigen, das es in dieser Form am Markt noch nicht standardisiert gibt. Vielleicht wollen Sie dieses Programm technisch auf den neuesten Stand bringen. Vielleicht sind aber auch Funktionen erforderlich, für die es im Augenblick noch gar keine IT-Lösung gibt. Unsere IT-Experten sind darauf spezialisiert, Ihren Bedarf auch bei Sonderlösungen genau zu analysieren. Wollen Sie sich als Unternehmen nach der ISO27001 zertifizieren lassen oder möchten Sie Ihre neue IT in Ihren Rahmenvertrag für die Steuerung und das Management Ihrer Systemlandschaft (COBIT) aufnehmen, berücksichtigen wir auch dies bei der Neuentwicklung. So legen wir bei sehr spezifischen Anforderungen die Basis für eine hohe Leistungsfähigkeit Ihrer IT-Systeme, die allen Qualitätsansprüchen Ihres Betriebs und Ihrer Kunden gerecht werden. Einer normierten Zertifizierung nach der ISO27001 steht dann ebenso wie der Anbindung an Ihre bestehende IT-Infrastruktur ohne Zertifikat nichts mehr im Weg.

Mobile Apps

Mobile Apps: Die Zukunft der IT

Das mobile Internet nimmt in der Systemlandschaft großer Unternehmen zunehmend einen wichtigen Stellenwert ein. Und auch kleinere und mittlere Betriebe wissen den Zugriff auf das World Wide Web mit Hilfe von kleinen und leistungsfähigen mobilen Endgeräten zunehmend zu schätzen. Neuere Studien besagen, dass der klassische Computer in wenigen Jahren kaum noch nachgefragt wird, weil viele Firmen ihre Mitarbeiter überwiegend mit mobilen Geräten ausstatten. Und auch bei privaten Nutzern steht die Verwendung von Smartphones und Tablets hoch im Kurs. Allerdings ist die Internetpräsenz vieler Unternehmen noch nicht so optimiert, dass sie auf einem mobilen Gerät perfekt nutzbar ist. Insbesondere Grafiken lassen sich manchmal nur sehr schwer darstellen. Ist deshalb eine App Entwicklung geplant, sollten Sie diese Aufgabe unbedingt einem Fachmann für die mobile Programmierung überlassen. Unsere IT-Experten beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine auf Ihren Bedarf zugeschnittene Lösung.

Die eigene App bietet Top-Potenzial

IT-Fachleute gehen heute davon aus, dass in der Programmierung von kleinen und leistungsfähigen Applikationen für mobile Endgeräte ein erhebliches Potenzial zur Umsatz- und Gewinnsteigerung liegt. Dieses Potenzial gilt es zu entdecken und zu nutzen. Natürlich mag eine mobile Applikation nicht für jeden Betrieb geeignet und notwendig sein. Doch mit einer stimmigen App Entwicklung präsentieren Sie sich am Markt als innovatives und junges Unternehmen, das mit der Zeit geht und das den Bedarf seiner Kunden erkannt hat. Die nutzerfreundliche Gestaltung einer eigenen Applikation für mobile Geräte gehört in die Hände von IT-Experten. Es gilt, die grafische Oberfläche ansprechend zu gestalten und Textbausteine, Grafiken und Bilder in einem ausgewogenen Verhältnis aufzunehmen. Natürlich wollen Sie Ihre Kunden nicht mit unnötigen Informationen überfordern, doch die wichtigsten Inhalte sollen zuverlässig und abwechslungsreich präsentiert werden. Gerne zeigen unsere Berater auf, welche Lösungen für Ihr Unternehmen in Frage kommen, damit Sie schon bald mit einer eigenen mobilen Applikation auf dem Markt verfügbar sind.

Weblösungen

Lösungen aus dem Netz: Damit Sie überall präsent sind

Webbasierte IT-Lösungen sind aus der modernen Systemlandschaft heute nicht mehr wegzudenken. Weblösungen nehmen deshalb einen breiten Raum ein, wenn es um die Verbesserung der unternehmensinternen Programme geht. Dabei macht die klassische Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO) nur einen geringen Anteil aus. Natürlich muss Ihre Internetpräsenz den Anforderungen der gängigen Suchmaschinen entsprechen. Ihre Webseite zu gestalten, damit sie in den Suchmaschinen gefunden wird, ist die vornehmliche Aufgabe der SEO. Doch eine effektive Webentwicklung geht noch sehr viel weiter. Unserer Berater evaluieren Ihren Bedarf über die gesamte Systemlandschaft Ihres Betriebs hinweg und vernachlässigen auch die Qualitätssicherung im Abgleich mit Ihrer bestehenden IT nicht. So entsteht eine optimale Verbindung aus alter und neuer IT-Landschaft, die sich zu einem stimmigen Gesamtkonzept zusammenfügt und die optimal an Ihrem Bedarf ausgerichtet ist.

Online und offline in idealer Kombination

Sie schätzen die Vorteile von internetbasierten EDV-Systemen. Deshalb wollen Sie Ihre interne Webentwicklung so konfigurieren, dass Ihre Mitarbeiter zeitlich und räumlich ganz flexibel über das Internet auf Ihre IT zugreifen können. Neben der Verbesserung Ihrer webbasierten IT-Lösungen streben Sie auch eine stärke Suchmaschinenoptimierung für Ihre Internetpräsenz an. Gerne möchten Sie den wichtigsten Anforderungen der gängigen Suchmaschinen entsprechen und die relevanten Keywords auf Ihrer Homepage in ausreichender Menge einbringen. Vielleicht denken Sie sogar über eine Präsenz in den sozialen Netzwerken nach und wollen sich zukünftig auf den großen Online-Plattformen werbewirksam darstellen. Ein durchdachtes Onlinemarketing soll Ihnen dabei helfen, die Suchmaschinenoptimierung noch stärker zu nutzen und alle Komponenten der SEO zu einem stimmigen Konzept zusammenzuführen. Am liebsten möchten Sie außerdem eine Qualitätssicherung durchführen, damit alle Module Ihrer Werbung und Ihrer Erreichbarkeit im Netz optimal zusammenpassen. Unsere IT-Spezialisten beleuchten mit Ihnen, welche Varianten für Ihre IT-Systemlandschaft und Ihren Bedarf optimal geeignet sind. Darauf aufbauend analysieren wir Vor- und Nachteile von webbasierten Softwarelösungen für Ihr Unternehmen und unterstützen Sie auch bei der Einführung in die betriebliche Praxis.

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie Ihren fachkundigen Ansprechpartner



Michael Lenz

Vorstandsvorsitzender


michael.lenz@terrera.AG

+49 6474 274416

»Als Kunde möchten Sie eine kostengünstige und moderne Arbeitsumgebung für Ihr Geschäft, schließlich wollen Sie sich primär auf Ihre geschäftlichen Schwerpunkte konzentrieren können«

  • Unternehmensführung
  • Infrastrukturmanagement
  • Management Beratung
  • Agile Softwareentwicklungsprojekte
Timeline Photos
Festanstellung – Senior 1st Level Supporter SAP (m/w)